Follow us on Facebook - Fabrimex AGSolarpower Follow us on Xing - Fabrimex AGFollow us on LinkedIn - Fabrimex AG

Fabrimex AG

 

2017 - Die Fabrimex AG übernimmt die Vertretung von Magna-Power Electronics, Inc. für die gesamte Schweiz

2016 - Die gesamte Werap Gruppe -inklusive der Fabrimex AG- wird nach ISO9001:2015 und ISO14001:2015 zertifiziert

2016 - Re-Zertifizierung nach VdS für Stromversorgungen in Brandmeldeanlagen

2014 - Die Fabrimex AG übernimmt die asp ag (Advanced Solar Products) und deren Produktportfolio. Gleichzeitig wird Herr Andreas Rüegg neuer Geschäftsleiter

2007 - Die Fabrimex AG Stromversorgungen wird eine Tochterfirma der WERAP AG, Bubikon, Umzug von Volketswil nach Bubikon

2005 - Aufteilung der FABRIMEX AG in zwei rechtlich unabhängige Firmen.
FABRIMEX AG für Stromversorgungen
FABRIMEX SYSTEMS AG für Industrie PC’s und Bildverarbeitung

2001 - Gründung der Fabrimex Far East Ltd. als IPO mit Zweigniederlassung in Taipei.

1992 - Trennung vom Komponenten-Distributions-Geschäft durch Verkauf an die Spoerle Electronic (Arrows).

1996 - Zertifizierung unseres Quality Management Systems nach ISO 9001

1995 - Gründung der Fabrimex GmbH als Produktionsgesellschaft für elektronische Baugruppen und Herstellung von Stromversorgungen.

1994 - Sitzverlegung und Konzentration aller Unternehmensbereiche an einem Standort in Volketswil bei Zürich.

1990 - Gründung der CAC Fabrimex GmbH und Intensivierung der Verkaufsaktivitäten in Deutschland im Bereich Power Supplies.

1982 - Übernahme der Dr. K. Witmer Elektronik AG, Erlenbach, des führenden schweizerischen Herstellers von Laborstromversorgungen.

1979 - Start der Photovoltaik-Aktivitäten durch Übernahme der Vertretung für ARCO-Solar (USA).

1978 - Fabrimex startet mit der Entwicklung und Produktion von Stromversorgungen. Die Exportaktivitäten verstärken sich.

1955 - Mit der Übernahme der Generalvertretung von International Rectifier (USA) für Halbleiterprodukte steigt die Fabrimex in die Elektronik ein. Im darauf folgenden Jahr beginnen die Aktivitäten für Texas Instruments.

1947 - Am 19. Mai - Gründung der Fabrimex AG mit Sitz in Zürich. Erste Vertretungen für Kondensatoren der Firma R. Bosch für Anlagen der Blindstromkompensation.